Partner

      Das Lern-Erlebnis-Programm ‚Der Kleine Stern’ wird in Kitas und Grundschulen Berlins umgesetzt – im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“, gefördert durch:

Quartiersmangement Letteplatz

Quartiersmangement Hellersdorfer Promenade

    • yan-tv – Partner für die Medienproduktion
    • Atelier-Klangvoll – eine Gemeinschaft von Musikern und Musikerinnen in Berlin,
      die Konzerte, Veranstaltungen organisieren und Unterricht anbieten.
    • Grosse Musik – Uli Große:
      Musiker, Musiklehrer, Arrangeur, Komponist, Bandleader
    • Senatsverwaltung für Bildung und Forschung Berlins
      regionale Sprachberaterteams

      Die regionalen Sprachberaterteams für vorschulische Sprachförderung, angesiedelt in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, haben sich zu einer Kooperation mit dem Lern-Erlebnis-Programm entschlossen. Die pädagogische Konzeption des Lern-Erlebnis-Programms knüpft in besonderem Maße an den Anspruch der integrativen Sprachförderung an.
    • Sprachberaterteams für vorschulische Sprachförderung
      (gemäß Schulgesetz § 55 / Berlin)
      Die offensichtlichen Erfolge des „Kleinen Sterns“, explizit im Bereich der Sprachbildung, motivieren Erzieherinnen und Erzieher berlinweit mit dem „Kleinen Stern“ zu kooperieren. Eine erste gemeinsame konzeptionelle Umsetzung der Zusammenarbeit zwischen Kita, Sprachberaterteams und Lern-Erlebnis-Programm in Berlin Kreuzberg zeigte, in welchem hohen Maß Kinder mit erheblichem Sprachförderbedarf von dem Programm profitieren. Die Ergebnisse der Evaluation und ein detaillierter Ablauf des Förderprogramms, werden zeitnah in Fachzeitschriften erscheinen.
    • Aktuelle Kooperationspartner Kitas:
      Letteallee, Outlaw, Kastanienknirpse, Kastanienallee, Spielhaus